Vor kurzem erreichte uns die Nachricht – und wir freuen uns natürlich riesig: Bloofusion Germany ist beim diesjährigen Premier Partner Performance Award von Google in Dublin dabei – als eine von nur zehn deutschen Agenturen.

…Aber was hat es damit eigentlich auf sich? Google veranstaltet jetzt schon im dritten Jahr das jährliche Google Partners Accelerate Event – ein Zusammentreffen vieler Google Premium Partner Agenturen aus dem Raum EMEA. Welche Agenturen genau eingeladen werden, entschied sich dieses Jahr im Vorfeld durch eine Einreichung für den Premier Partner Performance Awards 2016. In den folgenden acht Kategorien konnten wir ein herausragendes Kundenprojekt einreichen, um uns zwei Plätze zu sichern und unser Know-how unter Beweis zu stellen:

  • Search Performance
  • Video Performance
  • Display Performance
  • Mobile Performance
  • Shopping Performance
  • Outstanding Premier Partner Performance
  • Best Client Story
  • Highest Customer Satisfaction

Schließlich wurden wir in den beiden Kategorien Search Performance und Display Performance mit AdWords-Fallstudien zu unseren Kunden Wikinger Reisen und Elektro Wandelt nominiert.

In dem Projekt für Wikinger Reisen ging es um Lightbox-Anzeigen – ein Anzeigenformat im Displaynetzwerk, bei dem wir für den Nutzer automatisch ein Werbevideo abspielen lassen. Auf die Weise erreichten wir für Wikinger Reisen eine hohe Anzahl kostenfreier Impressionen sowie einen starken Branding-Effekt. Außerdem erzielten wir eine überdurchschnittliche Interaktionsrate mit einer steigenden Tendenz.

In der Fallstudie zu Elektro Wandelt hingegen ging es um eine spezielle MPN-Kampagne, die wir für den Kunden aufgebaut hatten. Auf Basis des Google-Shopping-Feeds und eines selbst entwickelten Skripts konnten wir die Produktnummern aller Markenhersteller als Keywords darin einsetzen. Dank des Einsatzes von Anzeigen mit Echtzeit-Updates erreichten wir so eine 36 % höhere Klickrate für Elektro Wandelt.

Googles Voraussetzung bei der Projekteinreichung war, dass sie den Erfolg aufzeigen sollen, den wir in den jeweiligen Kategorien für einen Kunden erzielen konnten – mission accomplished, würde ich sagen. 🙂

Jetzt heißt es nur noch: Daumen drücken, dass wir den Preis auch mit nach Hause nehmen. Doch selbst falls nicht: Es wird sicherlich auch so eine sehr interessente Erfahrung und ein buntes Networking-Event mit Agenturen aus ganz Europa und von noch weiter her. Wir sind gespannt und werden nach dem Event im Dezember definitiv mehr berichten! Vom 4. bis 6. Dezember wird das Event stattfinden; am 5. Dezember ist dann die Verleihung.

Unser nächstes Webinar:
SEO für B2B/Industrie: Ihre Fragen rund um Google & Co.

In diesem Jahr haben wir in Kooperation mit dem verlag moderne industrie B2B-Webinare veranstaltet, für die wir sehr viel positives Feedback erhalten haben. Dabei konnten wir sicherlich schon viele SEO-Fragen beantworten – aber leider eben auch nicht alle. In diesem Webinar haben Sie daher die Chance, Andreas Stegmann (verlag moderne industrie) und Markus Hövener (Bloofusion) Fragen zu stellen: zu SEO im Allgemeinen und zu Ihrer Website im Speziellen.

Ihre Frage(n) können Sie bereits bei der Anmeldung zum Webinar hinterlegen. Wichtig: Sie können natürlich auch teilnehmen, ohne eine Frage zu stellen, oder ganz einfach spontan während des laufenden Webinars einreichen.

Jetzt kostenlos anmelden:
SEO für B2B/Industrie: Ihre Fragen rund um Google & Co. (23. November 2017)

Alle kommenden Webinare:
Bloofusion- und suchradar-Webinare im Überblick

About Cora Rothenbächer

Cora Rothenbächer ist Online-Marketing-Managerin bei der Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Sie schreibt schwerpunktmäßig über Google AdWords und Bing Ads im Bloofusion-Blog und im suchradar, dem Magazin für SEO, SEA und E-Commerce. Zudem ist sie Gastbloggerin des offiziellen Bing-Ads-Blogs.

Hobbymäßig spielt sie Ukulele und Gitarre und geht privat gerne auf Konzerte.

Cora ist in den folgenden sozialen Netzwerken vertreten: