Auch in diesem Jahr findet wieder die SEOkomm (leider wieder im für mich flughafentechnisch schlecht gelegenen Salzburg) statt. Das ist zwar noch ein gutes halbes Jahr, bis es losgeht, aber dafür hat man sein Ticket dann auch sicher.

BildDie SEOkomm (22. November) wird auch in diesem Jahr wieder viele praxisnahe und spannende SEO-Vorträge liefern. Und wie gewohnt wird es auch in den Tagen davor (19. und 20. November) spannende Seminare geben, die man zusätzlich buchen kann – in diesem Jahr u. a. mit Karl Kratz und Ulf Weihbold.

Zusätzlich zur SEOkomm gibt es in diesem Jahr auch eine Neuerung: Im letzten Jahr gab es am Tag vor der SEOkomm noch den Toolbattle, aber in diesem Jahr kann man sich auf etwas anderes freuen.

Am 21. November steigt nämlich die neue Konferenz OMX (www.omx.at), auf der es um Themen jenseits von SEO und SEM geht, also Traffic, Analytics, Social Media, E-Commerce und vieles mehr.

Für beide Konferenzen – SEOkomm und OMX – bieten wir an dieser Stelle schon zwei Gutschein-Codes an, mit denen man je 60 EUR inkl. Ust (50 EUR exkl. Ust) sparen kann:

Bild

SEOkomm: BLOOFS13

Bild

OMX: BLOOFO13

Auch wer jetzt noch nicht buchen möchte, kann trotzdem schon tätig werden. Derzeit läuft bei beiden Konferenzen noch die Phase, in der Themen und auch Redner vorgeschlagen werden können. Das geht noch bis Ende Mai + sollte auch von allen Besuchern genutzt werden. Wer da mitmachen möchte, kann das kostenlos machen:

http://www.seokomm.at/thema-vorschlagen/
http://www.omx.at/thema-vorschlagen/

Sehen wir uns in Salzburg?

 

Unser nächstes Webinar:
SEO: Die optimale Website-Struktur für B2B-/Industrie-Websites

Damit eine Website für möglichst viele relevante Suchbegriffe gefunden werden kann, sollte sich die Website-Struktur am Suchverhalten orientieren - und da gibt es im B2B-Umfeld viele Besonderheiten. Für dieses Webinar wird anhand einiger Beispiele gezeigt, wie die Websites idealerweise gestaltet werden müssten, um gut gefunden zu werden. Das Thema "Internationalisierung" darf dann natürlich nicht mehr fehlen: Wie baut man am besten eine Website auf, die in vielen Ländern/Sprachen verfügbar sein soll?

Jetzt kostenlos anmelden:
Webinar: SEO - Die optimale Website-Struktur für B2B-/Industrie-Websites (28. Juni 2017)

Alle kommenden Webinare:
Bloofusion- und suchradar-Webinare im Überblick

 

About Markus Hövener

Markus Hövener ist Gründer und Head of SEO der auf SEO und SEA spezialisierten Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Als geschäftsführender Gesellschafter von Bloofusion Germany ist er verantwortlich für alle Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Markus Hövener ist Buchautor (SEO - Die neuen Regeln), Autor vieler Artikel und Studien rund um SEO und SEA und Chefredakteur des Magazins suchradar.

In seiner Freizeit hat Markus vier Kinder, spielt gerne Klavier (vor allem Jazz) und hört auf langen Autofahrten „Die Drei Fragezeichen“.