cover-jun-2013-150wDas neue suchradar 42 ist da!

Wir hoffen, dass in dieser Ausgabe wieder für jeden etwas dabei ist – mit Themen wie Linkaufbau, AdWords-Automatisierung und lokaler Suche. Diesmal haben uns u. a. Martin Mißfeldt mit seiner Sicht auf die neue Google Bildersuche, Marcus Tandler mit einem Interview zu seinem neuen Author-Rank-Tool und Hanns Kronenberg mit seiner Meinung zu der Aussagekraft von Sichtbarkeitswerten unterstützt.

Schauen Sie doch einfach mal rein…

Fokusthema „Linkaufbau-Tools“:
> Linkaufbau-Tools im Vergleich: Linkbird vs. Linkbutler

Außerdem:
> Automatische Gebotsstrategien: AdWords auf Autopilot
> Google Analytics: Warum die Webmaster-Tools-Datenfreigabe nützlich ist
> Malware: Wie man die eigene Website vor Schaden bewahrt
> Nutzergenerierte Inhalte: Negative Effekte auf der eigenen Website vermeiden
> Author-Rank.org: Neues Recherche-Tool für Autoren
> Die neue Google Bildersuche: Negative Auswirkungen auf den Traffic oder echte Verbesserung?
> Data Highlighter und Markup Helper: Zwei Google Tools für mehr strukturierte Daten
> SEO-Indexwerte unter der Lupe: Was bringen die Sichtbarkeits-Charts?
> Shop Corner: Lokale Suchanfragen für Online-Shops
> Lokale Suche: Interview mit Nicole Bucher (Marktjagd.de)
> Honeypot-Linkaufbau: Anderen beim Linkaufbau auffallen
> Recht: BGH zu der Autocomplete-Funktion von Google
> Urteile im Online-Recht: Widerrufsrecht, Kundenbewertungen, Kostenhinweise
> Meine Meinung: Es geht nicht immer alles …

Jetzt kostenlos runterladen:
suchradar 42

Auch fürs Kindle gibt es das suchradar 42 wieder:
Kindle-Version

 

Unser nächstes Webinar: Google Search Console leicht gemacht

Wer bei Suchmaschinen die Nase vorne haben möchte, kommt selten ohne Suchmaschinen-Optimierung aus. Dabei spielt Googles Search Console (die ehemaligen Webmaster Tools) eine nicht unerhebliche Rolle, denn nur hier gibt der Suchriese Informationen preis, die an anderen Stellen schmerzlich vermisst werden.

Unser SEO-Berater Maik Bruns erklärt am 28. Oktober 2016 (10-11 Uhr), wie man die Google Search Console richtig benutzt und von ihren Möglichkeiten profitiert.

Jetzt kostenlos anmelden:
Google Search Console leicht gemacht

 

About Markus Hövener

Markus Hövener ist Gründer und Head of SEO der auf SEO und SEA spezialisierten Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Als geschäftsführender Gesellschafter von Bloofusion Germany ist er verantwortlich für alle Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Markus Hövener ist Buchautor (SEO - Die neuen Regeln), Autor vieler Artikel und Studien rund um SEO und SEA und Chefredakteur des Magazins suchradar.

In seiner Freizeit hat Markus vier Kinder, spielt gerne Klavier (vor allem Jazz) und hört auf langen Autofahrten „Die Drei Fragezeichen“.