Bei der monatlichen Prüfung der Quellen von Erfahrungsberichten in der Google Produktsuche ist unserem Tool eine neue Site aufgefallen, die bisher noch nie aufgetaucht ist: Google Checkout Reviews.

Bild

Da wir unseren Kunden raten, ihre Bewertungen über möglichst viele relevante Dienste zu verteilen, sehe ich hier eine neue Chance für Online-Händler, die Google Checkout nutzen. Spontan ist mir kein Kunde eingefallen, der derzeit Google Checkout nutzt, so dass ich nicht prüfen kann, wie das alles funktioniert. (Spricht wohl nicht gerade für die Verbreitung von Google Checkout in Deutschland…)

Google selber schreibt:

After a transaction is complete, we’ll email you an invitation to review the seller you’ve purchased from. [...] You’ll be asked to provide a star rating on a scale of one-to-five (five being the best). You can also leave additional comments to discuss delivery time, overall satisfaction with the product/service, and the quality of the seller’s communications.

Falls hier jemand weitere Informationen hat, würd’s mich freuen. Interessant finde ich’s auf jeden Fall, weil es wohl keinen direkteren Draht zwischen Google und Bewertungsdienst geben dürfte.

About Markus Hövener

Markus Hövener ist Gründer und Head of SEO der auf SEO und SEM spezialisierten Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Als geschäftsführender Gesellschafter von Bloofusion Germany ist er verantwortlich für alle Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Markus Hövener ist Autor vieler Artikel und Studien rund um SEO und SEM und Chefredakteur des Magazins suchradar.

In seiner Freizeit hat Markus vier Kinder, spielt gerne Klavier (vor allem Jazz) und hört auf langen Autofahrten „Die Drei Fragezeichen“.