Google hat mit dem AdWords display ad builder ein neues Tool vorgestellt, mit dem ohne großen Aufwand Banner/Buttons für die im Content-Netzwerk relevanten Formate erstellt werden können. Bei Youtube gibt’s ein gutes Tutorial, das die wichtigsten Schritte zeigt.

In Deutschland ist das Ding anscheinend noch nicht verfügbar. Hab’s gerade versucht, aber mit dem deutschen Account hat’s nicht funktioniert. Zum Glück hat man ja noch einen amerikanischen :)

Also, das Tool sieht gut aus und erfüllt seinen Zweck. Ich werd’s die Tage mal an einem Projekt ausprobieren. Die Flash-Template sehen jedenfalls gut aus und sollten für eine Vielzahl von Kunden gut funktionieren.